Kindertagespflege
Übersicht  
  Herzlich Willkommen auf meiner Tagesmutterseite
  Meine Familie
  Über mich
  Referenzen
  Meine Ziele
  Pädagogische Arbeit
  Rahmenbedingungen
  Freie Plätze, Betreuungszeiten & Preise
  unser Tagesablauf
  Gesundheit & Ernährung
  Die Betreuungsräume
  Meine Ausbildung
  Bildergalerie
  Was zum schmunzeln
  => Witze
  => Eine Generationsgeschichte
  => Kindermund
  Modell Tagesmutter
  Kontakt
  Impressum
  Gästebuch
  So finden Sie mich
  Links
Witze

Zwei Knirpse beim Psychater. Meint der Eine: "Du, der ist
sehr gut - er sucht die Schuld immer bei den Eltern!"

 

Die Mutter: "Peter iss Dein Brot auf!"
"Ich mag aber kein Brot!"
"Du musst aber Brot essen, damit Du groß und stark wirst!"
"Warum soll ich groß und stark werden?"
"Damit Du Dir Dein täglich Brot verdienen kannst!"
"Aber ich mag doch gar kein Brot!"

 

Moritz ist ein schlechter Suppenesser, sagt die Mutter zu Moritz:
"Jetzt spielen wir mal Straßenbahn.
Sie nimmt den Esslöffel voller Suppe und sagt:
So mein Junge, jetzt kommt der erste Fahrgast welcher einsteigt,
nun der zweite, der dritte ... ,
nach dem 7 Fahrgast sagt Moritz zur Mutter:
"So, nun alle wieder aussteigen!"

 

Fragt der kleine Max:
"Opi, wenn deine Füße einschlafen,machen sie dann auch die Hühneraugen zu?

 

"Ein kleines Mädchen ging, mit drei großen Eistüten in der Hand, den Strand entlang. Gerade als sie bei ihren Eltern ankam, rutschte ihr eine aus der Hand und fiel in den Sand.
"Wie schade," sagte sie traurig, "jetzt hab ich dein Eis fallenlassen, Papi!"
 

"Mutti, wo warst du eigentlich als ich geboren wurde?"
"Im Krankenhaus."
"Und Papi?"
"Der war auf der Arbeit!"
"Na das ist ja toll! Da war also überhaupt keiner da als ich ankam!"

 

Sagt der Kannibalenjunge zu seiner Mutter: "Nein, meine Sippe ess ich nicht!"

 

 

Evi sieht immer zu, wenn ihr kleiner Bruder gewickelt wird. Einmal vergißt die Mutter das Puder. "Halt!", schreit Evi, "du hast vergessen ihn zu salzen!"

 

 

Mami, ist es wahr, dass der Storch die Babys bringt und der liebe Gott uns das Brot schenkt?"
Die Mutter: "Ja, Kind!"
"Mutti, wozu brauchen wir dann eigentlich noch Vati?"

 

 

Sprüche und Zitate über Kinder  
 

ein Bild

Kinder und Uhren dürfen nicht beständig aufgezogen werden, man muss sie auch gehen lassen

-Jean Paul-

ein Bild

Kinder sind wie Blumen. Man muss sich zu ihnen nieder beugen, wenn man sie erkennen will

-Friedrich Fröbel-

ein Bild

Wer Geld hat, aber keine Kinder, ist nicht wirklich reich. Wer Kinder hat, aber kein Geld, ist nicht wirklich arm.

-aus China-

ein Bild Ein Kind ist ein Buch, aus dem wir lesen und in das wir schreiben sollen.

-Peter Rosegger-

 
Facebook Like-Button  
   
Es waren schon 95248 Besucher (426319 Hits) hier