Kindertagespflege
Übersicht  
  Herzlich Willkommen auf meiner Tagesmutterseite
  Meine Familie
  Über mich
  Referenzen
  Meine Ziele
  Pädagogische Arbeit
  Rahmenbedingungen
  Freie Plätze, Betreuungszeiten & Preise
  unser Tagesablauf
  Gesundheit & Ernährung
  Die Betreuungsräume
  Meine Ausbildung
  Bildergalerie
  Was zum schmunzeln
  => Witze
  => Eine Generationsgeschichte
  => Kindermund
  Modell Tagesmutter
  Kontakt
  Impressum
  Gästebuch
  So finden Sie mich
  Links
Kindermund

Die ein Jahr ältere Freundin meiner Tochter (5) erzählt ihr, dass sie in einen Nachbarjungen »verknallt« ist. Darauf antwortet meine Tochter: »Der ist ja auch nett. Den würde ich auch gerne verknallen.«


Jonas wird am Mittag nicht pünktlich abgeholt, daraufhin meint er: »Bestimmt muss die Mama noch meine kleine Schwester einschläfern!«


Im Kindergarten. Matthias (4) und Andreas (5) sitzen am Maltisch und unterhalten sich. Matthias: »Meine Meerschweinchen, die sind schon erwachsen, aber die sind trotzdem noch ganz, ganz klein. Die wachsen auch nicht mehr.« Andreas ganz besorgt: »Haben die geraucht?«

 

Ich esse sehr gerne »Stinkekäse«. Beim Abendessen sitzt meine Tochter (6) mit angewidertem Gesichtsausdruck neben mir und schimpft: »Es gibt Millionen Menschen auf der Welt, aber ausgerechnet ICH muss neben DIR sitzen!«

 

Mama verziert gerade Plätzchen in der Küche. Simon (4) kommt dazu und fragt: »Mama, hast du die ganzen Plätzchen alleine tapeziert?«

 

Mama cremt ihren Bauch immer mit Öl ein, damit unser Baby später keine Streifen bekommt

 

Lange beobachtet Evelina (3) einen Mann mit Tätowierungen.Dann geht sie auf ihn zu und schimpft ihn aus: »Hast du dich schon wieder angemalt? So geht das nicht! Wie soll deine Mama dich denn wieder sauber kriegen?«

 

Wir sind bei unserem Stammchinesen zum Essen und Melina (4) fragt die Bedienungen aus: »Wie heißt du, bist du verheiratet, hast du Kinder usw. « Als ich sie ermahne, die Leute nicht zu belästigen, sagt sie: »Das sind keine Leute, das sind Chinesen!«

 

Melina (4) geht mit ihrer Kindergartengruppe in die Kirche, um die Krippe anzuschauen. Die Erzieherin fragt die Kinder, wer die Figuren alle kennt. Melina erklärt eifrig: »Die sind schon alle weggestorben außer die Maria, die hat jetzt rote Haare und wohnt bei uns nebenan!«

 

Jochen (5) zur Großmutter, als sie ihr Gebiss auf den Nachttisch legt: »Oma, wer haut mir eigentlich die Zähne aus, wenn ich mal Opa bin?«

  

 

 

Sprüche und Zitate über Kinder  
 

ein Bild

Kinder und Uhren dürfen nicht beständig aufgezogen werden, man muss sie auch gehen lassen

-Jean Paul-

ein Bild

Kinder sind wie Blumen. Man muss sich zu ihnen nieder beugen, wenn man sie erkennen will

-Friedrich Fröbel-

ein Bild

Wer Geld hat, aber keine Kinder, ist nicht wirklich reich. Wer Kinder hat, aber kein Geld, ist nicht wirklich arm.

-aus China-

ein Bild Ein Kind ist ein Buch, aus dem wir lesen und in das wir schreiben sollen.

-Peter Rosegger-

 
Facebook Like-Button  
   
Es waren schon 98804 Besucher (436388 Hits) hier